Good Game to Go Podcast
Talkthrough: Death Stranding

Talkthrough: Death Stranding

January 23, 2020

Und es ended wie es begann. Mit meinem Kumpel Nico spreche ich gemütlich über ein Spiel. Danke für 3 Einhalb Jahre Podcasten und viel Spaß mit unserer letzten Episode.

Rückblich aufs Spielejahr 2019

Rückblich aufs Spielejahr 2019

December 30, 2019

Einer meiner Vorsätze fürs neue Jahr ist mir weniger Arbeit mit unnötigen Dingen zu machen. Darum spare ich mir mal die Beschreibung, in der eh nie was gehaltvolles steht und die ich eh immer nur dem Google Algerythmus zu liebe schreibe.

Liebe Grüße und guten Rutsch,
Fabian

Wenn ihr Anregungen und Vorschläge zum Podcast habt, findet ihr mich auf Twitter und Discord unter:
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Level Design von Sea of Solitude mit Dave Dragomirovic

Level Design von Sea of Solitude mit Dave Dragomirovic

December 1, 2019

Heute habe ich mal wieder einen Spiele Entwickler dazu genötigt mir eine Stunde seiner kostbaren Zeit zu widmen. Dave Dragomirovic ist Level und Game Designer beim berliner Studio Jo-Mei und hat dieses Jahr sein erstes kommerzielles Produkt mit veröffentlicht. Im Podcast reden wir unter anderem darüber wie er zum Level Designer und Spieleentwickler geworden ist. Außerdem frage ich ihn über die Tätigkeit des Level Designers aus und wie die teils recht komplexen Level von Sea of Solitude entstanden sind.

Wenn ihr mehr von Dave höhren wollt, dann findet ihr ihn auf Twitter. Dort zwitschert er hin und wieder über Spiele aber auch sehr viel über Klimapolitik:
https://twitter.com/davemakesgames

Mehr über Jo-Mei und Sea of Solitude erfahrt ihr auf der Webseite des Entwicklers:
https://www.jo-mei.com/

Die Play 19 auf der Dave seinen Talk gehalten hat ist leider schon vorbei (Der Podcast kam erst lange nach der Aufnahme herraus). Aber es ist bestimmt nicht das letzte Mal, dass man von ihm höhren kann. Wenn ihr wiederum Anregungen und Vvorschläge zum Podcast habt, findet ihr mich auf Twitter und Discord unter:
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Bis zum nächsten Mal,
Fabian

 

Resident Evil 2: Eine Meisterklasse für Remakes

Resident Evil 2: Eine Meisterklasse für Remakes

October 27, 2019

Es ist mal wieder so weit. Halloween steht vor der Haustür und das ganze Internet ist voll mit Inhalten über die angesagtesten Horror Medien. Da wollen wir uns natürlich nicht abhängen lassen. Zeit also, einer der bekanntesten Horrorspiel Reihen der Videospiel Geschichte mal wieder einen Besuch abzustatten. Zeit für einen Resident Evil 2 Podcast.

Survival Horror war für mich immer ein Genre, dem ich eher abgeneigt war. Ressourcenarmut und knappes Inventar lösen bei mir immer Schrecken einer ganz anderen Natur aus. Ich empfand diese Mechaniken, die Kern des Survival Horror Genres sind, immer als arbiträre Druckmittel. Doch auch seitdem ich Resident Evil letztes Jahr mal eine Chance gegeben hatte, habe ich ein wenig Blut geleckt. Ich würde nach wie vor nicht behaupten, dass mir das Genre besonders viel Spaß macht, aber ich bin jetzt zumindest Survival Horror Neugierig. Eine Sache, die ich an Horror nämlich schon immer schätze, ist die enorm dichte Atmosphäre. Und hier steht das Resident Evil 2 Remake anderen Genregrößen in nichts nach.

In Zeiten, in denen Open World Service Spiele den Markt dominieren bewegen wir uns hier auf einem fast schon intimen Raum. Das Raccoon City Police Department dürfte wohl zu besten Schauplätzen in Videospielen gehören. In kaum einem Zimmer in dem ominösen Bau kann man sich sicher fühlen. Selbst wenn man glaubt, dass man jede Etage wie seine Westentasche kennt, füllen sich die Gänge stetig mit neuen Bedrohungen. Und so schafft das Spiel eine Atmosphäre, in der alles vertraut und doch feindselig ist.

Und damit ich das Remake besser in der Serie verorten kann, habe ich mir YouTuber Zlorf aka Bogdan eingeladen. Der bringt jede Menge Hintergrundwissen über das Original, aber auch die Serie als ganzes mit. Zusammen besprechen wir im Detail, was das Remake des RE Klassikers zu einer solchen Meisterklasse im Spieldesign macht und warum sich andere Remakes hier ein Vorbild nehmen können.

Viel Spaß mit unserem Resident Evil 2 Podcast,
Fabian

Schaut euch auch mal Bogdans YouTube Kanal Zlorf an:
https://www.youtube.com/channel/UCK5Q7dpKwjwdVUilKZIp12g

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: https://duckfeed.tv

Online Rollenspiele: damals, heute und wieder zurück.

Online Rollenspiele: damals, heute und wieder zurück.

October 6, 2019

Einen großen Teil unserer Sommerpause habe ich damit zugebracht, ein wenig in Nostalgie zu schwelgen. Damit meine ich eine unvernünftige Menge an Stunden World of Warcraft zu spielen. Mit dem kürzlichen Launch von WoW Classic ist meine Lust an Online Rollenspielen wieder neu entfacht. Daher ist es Zeit für einen MMORPG Podcast.

Aber keine Angst. Wir reden nicht 1,5 Stunden über World of Warcraft. Pitt und ich Spielen Online Rollenspiele bereits seit den späten 90ern / frühen 2000ern. Da ich mich in letzter Zeit überaus nostalgisch fühle, machen wir also eine kleine verbale Zeitreise und betrachten so einige Spiele, die uns über die Jahre hunderte, wenn nicht tausende Stunden an Zeit gekostet haben. Dabei reden wir über klassische Fantasy Spiele wie Warhammer Online oder Elder Scrolls Online. Aber auch über SciFi Epen wie EvE Online, die Spielmechanisch kaum unterschiedlicher sein könnten.

Selbstverständlich ist es uns kaum möglich alle MMOs abzudecken, in die wir über die Jahre unsere Freizeit versenkt haben. Daher würde es mich sehr interessieren was eure MMO Highlights in den vergangenen Jahrzehnten waren. Kontaktiert mich also gerne auf Twitter oder Discord und wir können ein wenig gemeinsam in der Glorie alter Multiplayer Universen schwelgen. Oder vielleicht habt ihr ja auch von einer besonderen Spieleperle zu berichten, die ich selber noch nicht kannte.

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: https://duckfeed.tv

 

Good Game To Go ist wieder da!

Good Game To Go ist wieder da!

September 29, 2019

Good Game To Go ist aus dem Sommerurlaub zurück und wir nutzen das um einen kleinen Podcast Reboot zu machen. Den Anfang machen wir mit dieser kurzen Episode, in der ich mich zusammen mit ein paar Gästen vorstelle.

Der Podcast feiert hier nun schon sein 3-Jähriges Jubiläum und mir ist aufgefallen, dass wir und in den ganzen Jahren nie so richtig vorgestellt haben. Das holen wir hiermit nach. Dazu erzähle ich noch mal ein paar Sätze zum Podcast an sich und habe ein paar kleine Gespräche mit einer Hand voll Gästen.

Ich hoffe euch gefällt diese kleine Runde zum kennen lernen. Falls ihr aber einfach nur mehr gewohnte Podcasts von uns wollt, müsst ihr euch dieses Mal nur eine Woche gedulden, bis die neue Episode mit mir und Pitt rauskommt. Bis dahin sage ich Willkommen zurück und viel Spaß mit dem Good Game To Go Relaunch.

Liebe Grüße,
Fabian

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Hier geht's zum Instagramm von Michael Fuchs, aka Juice Foozle, der unser fantastisches neues Logo designed hat:
https://www.instagram.com/juicefoozle/
Und auf Youtube ist er auch! BOA!
https://www.youtube.com/user/Juicefoozle

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: https://duckfeed.tv
Soundeffekte in dieser Episode sind von: https://www.zapsplat.com/

 

Wir machen Sommerpause

Wir machen Sommerpause

June 30, 2019

Heute gibt es Statt eines Podcasts nur eine kurze Ansage. Wir machen eine ausgedehnte Sommerpause. Aber keine Angst, wir kommen wieder. Bis dahin, höhrt gerne mal in eine unserer alten Folgen rein.

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Talkthrough #75: Katana Zero

Talkthrough #75: Katana Zero

June 16, 2019

Katana Zero ist ein Spiel, dass mich erst einmal nur optisch angesprochen hat. Der Retro Sci-Fi Look gepaart mit der dazu passenden Musik schafft es immer noch sofort meine Neugierde zu wecken. Denn auch wenn diese Ästhetik gerade im Indie Bereich mittlerweile recht verbreitet ist, spricht sie mich dennoch nicht minder an. Da das Spiel auch relativ kurz ausfällt habe Pitt angerufen, um spontan einen Katana Zero Podcast aufzunehmen.

Im ersten Moment wirkt das Spiel ein bisschen wie ein Hotline Miami in der Seitenansicht. Die übertriebene Pixel Gewaltdarstellung zusammen mit der Synthesizer lastigen Musik erinnert sofort an den Indie Hit von 2012. Auch im Gameplay sind die beiden Spiele durchaus verwand. Hier wird äußerst schnell und gnadenlos gestorben. Sowohl Gegner als auch der eigene Spieler halten hier nur einen Treffer aus. Das macht die Level zu Kampf Puzzles die das Spiel sogar in der Welt erklärt. Unser Bademantel tragender Protagonist nimmt die Zeit nämlich nicht ganz so wahr wie die meisten anderen Menschen. So kann er jedes Level so lange „planen“, bis der Spieler einen funktionierenden Weg hindurch gefunden hat.

Auch Story technisch bewegen sich Hotline Miami und Katana Zero auf ähnlichem Terrain. Beide erzählen die Geschichte von Charakteren, die sich in moralischen Grauzonen Bewegen. Die Frage, ob man Spaß daran hat anderen Menschen weh zu tun wird auch hier aufgeworfen. Auch die scheinbare Leichtigkeit, mit der der Spielercharakter grausame Morde begeht verbindet die beiden Spiele. Ein Zyniker könnte an dieser Stelle meinen, dass Katana Zero fast schon von Hotline Miami abgeklatscht ist. Ich würde aber behaupten, dass es eine ähnliche Geschichte mit einer ganz anderen Herangehensweise erzählt. Katana Zero ist in seiner Erzählung auf jeden Fall deutlich expliziter und somit in seiner Geschichte etwas zugänglicher. Während Hotline Miami doch bis zum Ende wage bleibt und sehr viel Interpretationsspielraum lässt. Ich hoffe damit konnte ich euch ein bisschen neugierig auf unseren Katana Zero Podcast machen. Viel Spaß beim Zuhören.

Hier geht es zum Spiel: https://www.katanazero.com/

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: https://duckfeed.tv

Talkthrough #74: Planescape Torment

Talkthrough #74: Planescape Torment

June 2, 2019

Es ist ja schon lange überfällig, dass wir mal einen Planescape Torment Podcast machen. Da das Spiel aber in der Nische der PC Spieler, die in den 90ern mit Dungeons and Dragons groß geworden sind, angesiedelt ist, hat es ein Weilchen gedauert, bis ich einen Gast für diese Episode gefunden habe. Dafür habe ich mit Stephan Hövelbrinks auch einen Gesprächspartner an meiner Seite wie ich mir keinen besseren wünschen könnte. Es ist immer spannend mit Spieleentwicklern darüber zu sprechen, welche Spiele sie am Zocken.
Wir kommen auch beide von unterschiedlichen Perspektiven an das Spiel heran. Während Stephan es schon vor langer Zeit durch gespielt hat ist es für mich tatsächlich das erste Mal, dass ich das Spiel bis zu Ende gespielt habe. Planescape Torment schreitet der Ruf voraus eines der bestgeschriebenen Videospiele zu sein. Bei so einem Ruf sollte Enttäuschung ja beinahe vorprogrammiert sein. Gerade bei einem Spiel, dass schon so viele Jahre auf dem Buckel hat. Gameswriting der 90er hat ja nun auch nicht gerade den Ruf besonders tiefgründig zu sein. Zeit also, dem mal auf den Zahn zu fühlen. Hat Torment auch nach so vielen Jahren seine Lorbeeren noch verdient? Das hört ihr in unserem Planescape Torment Podcast.

Besuch auch Stephans Seite und schaut euch sein Spiel Death Trash an: http://deathtrash.com/

Hier geht es zum Spiel: https://planescape.com/

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: https://duckfeed.tv

Talkthrough #73: Dragons Crown

Talkthrough #73: Dragons Crown

May 19, 2019

Dragons Crown ist ein Spiel das schon lange auf meinem Pile of Shame versauert. Daher war es mir eine große Freude als Nikolaj, einer unserer Zuhörer, Interesse angemerkt hatte einen Dragons Crown Podcast aufzunehmen.

Aufgefallen ist mir das Spiel zum ersten Mal durch die Kontroverse, die das Spiel bei seinem Erscheinen ausgelöst hatte. Wie schon unser Titelbild zeigt, ist das Spiel recht explizit mit der Darstellung seiner Charaktere. Und während ich die Kontroverse nicht besonders interessant fand, hat mich der Artstyle um so mehr fasziniert. Das Spiel ist wie eine Mischung aus Ölgemälde und Manga. Aber der Look ist beim besten Willen nicht das Einzige, was das Spiel ausmacht. Auch Gameplay und Erzählung haben meine Erwartungen mehr als nur erfüllt. Was genau Nikolaj und ich so faszinierend an dem Spiel fanden, erfahrt ihr in unserem Dragons Crown Podcast.

Hier geht es zum Spiel: https://www.atlus.com/dragonscrown/

Besucht unsere Webseite und folgt uns auf Social Media:
https://goodgametogo.de/
https://discordapp.com/invite/nteWK8J
https://twitter.com/GoodGameToGo

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: https://duckfeed.tv